Spielberichte-Details

D1 siegt im letzten Vorbereitungsspiel mit 8:3

von m.west (Kommentare: 0)

Im voraussichtlich letzten Spiel der Vorbereitung zur Herbstsaison 2020 überzeugte die D1 zuhause. Zu Gast war der SSV Wurmannsquick. Beide Teams gingen von Beginn an engagiert zu Werke. In der ersten Halbzeit vereitelte die Abwehr der Gastgeber mit einer bärenstarken Leistung alle Angriffsbemühungen der Wurmannsquicker. Ebenfalls spielstark präsentierten sich Mittelfeld und Sturm, die die Defensive der Gäste permanent unter Druck setzten. Letztendlich gingen unsere Jungs und Mädels mit einer verdienten 3:0 Führung in die Halbzeit. Nach Wiederanpfiff baute unser Team die Führung um weitere zwei Tore aus. Die Gäste aus Wurmannsquick gaben sich dennoch nicht auf und erzielten zwischen der 40. und 45. Minute drei Anschlusstreffer zum zwischenzeitlichen 5:3. Davon ließen sich unsere Kids jedoch nicht aus dem Tritt bringen. Nach drei weiteren Treffern endete das Spiel mit 8:3. Torschützen der Heimelf waren Erfan Rasuli (10., 17. u. 53. Min.), Sebastian Westner (22. u. 35. Min.), Jonas Nössing (32. Min.) sowie Toni Meier (47. u. 55. Min.). Nach einer durchwegs positiven Vorbereitung steht am 19.09.2020 um 12:45 Uhr auswärts gegen die (SG) TV Bad Birnbach der Kreispokal auf dem Programm. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Weiterlesen …