Spielberichte-Details

U 19 siegt im BFV-Pokal-Halbfinale

von Georg Schachtner (Kommentare: 0)

3 : 2 Sieg (n.E.) im Halbfinale gegen Ligakonkurrenten DJK-SV Dorfbach

Auf dem tiefen und kleinen Nebenplatz in Dorfbach entwickelte sich am Dienstagabend ein kampfbetontes Match, bei dem wir erst besser aus den Startlöchern kamen als unser Gegner. Nach einer schönen und schnellen Aktion über die rechte Seite drang André in den gegnerischen Strafraum ein und wurde unsanft von den Beinen geholt. Den fälligen Elfer verwandelte er in der 9. Minute sicher zur verdienten 1 : 0 Führung. Der Gastgeber versuchte nun seinerseits zu Chancen zu kommen und baute Druck auf. Unser Team konnte aber mit gefährlichen Kontern immer noch gefallen. Ein schöner Angriff über die linke Seite brachte aber dann doch in der 41. Minute den 1 : 1 Ausgleich. Offener Schlagabtausch dann in Halbzeit zwei. Es wurde um jeden Zentimeter auf dem Platz gekämpft, wobei wir ein Chancenplus auf unserem Konto verbuchen konnten. Zählbares kam aber auf keiner Seite mehr zustande, so ging es beim 1 : 1 Endstand nach regulärer Spielzeit ins Elfmeterschießen. Der Held in dieser Elfmeterentscheidung war dann unser Goalie Simon, der mit vier gehaltenen Strafstößen dem Gegner keine Chance ließ. Gleichzeitig konnten Maxi und André sicher verwandeln.
Damit war die Revanche gegen Dorfbach, an denen wir erst am vergangenen Samstag im Ligavergleich gescheitert waren, geglückt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Weiterlesen …