Spielberichte-Details

D2: Erste Heimniederlage: 1:4 gegen Bayerbach

von Jürgen Bonimeier (Kommentare: 0)

Eine gute Abwehrleistung reichte leider nicht um den Stürmer des SV Bayerbach zu stoppen. Er schafte es 3 mal unsere Abwehr zu überlisten und tatsächlich wurde jeder Fehler mit einem Tor bestraft.

Ansonsten war es eine gewohnt gute Heimleistung unserer D 2 die sich laufstark und kämpferisch präsentierte. Trotz ein paar guten, teilweise sogar eindeutigen Torchancen schafften es unser Jungs nicht, den Anschlußtreffer zu landen. Wir gingen mit dem 0:3 in die Pause.Nun lag es wieder mal an den Trainer die richtigen Worte zu finden, um bei den sommerlichen Temperaturen noch mehr aus unseren Spielern herauszuholen. Der Start in die Zweite Hälfte war eine absolute Kampfansage an die Bayerbacher. Wir wollten das Spiel drehen,  hatten einen Abschluß nach dem anderen. Nur der gegnerische Torwart hielt seine Mannschaft im Spiel, mit einer fehlerfreien Leistung blieb sein Kasten sauber. Der Wille unserer Kicker war ungebrochen und so schaften wir in der 45. Minute endlich unseren Anschlußtreffer. Alle waren sich einig und wir warfen alles nach vorne. Alles oder nichts, immer und immer wieder setzten die Jukis den Gegner unter Druck. Kurz vor Schluß gelang es dem Gegner dem Druck zu entkommen und sie trafen per Konter zum Endstand von 1:4

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Weiterlesen …